Schutzkonzept des Hundesportvereins Saanenland für den Übungsbetrieb ab dem 11. Mai 2020

Unser Übungsbetrieb wir unter Einhaltung der vom Bund beschlossenen Massnahmen ab 11. Mai wieder aufgenommen.

1. Einhaltung der Abstandsregelung des BAG (Social Distancing). Das heisst: kein Körperkontakt, kein Händeschütteln

2. Einhaltung der vom Bund vorgegebenen Hygienemassnahmen

3. max. Gruppengrösse von 5 Personen mit Hund (Übungsleiter und 4 Teilnehmer)

4. Besonders gefährdete Personen müssen die spezifischen Vorgaben des BAG beachten. 

Der Restaurationsbetrieb findet "über die Gasse statt". Gerne bedient euch Daniel Aebli via Fenster beim Übungsplatz. Das Hüttli darf nur für die Nutzung der sanitären Anlagen betreten werden. 

Wir freuen uns auf euch!
image-10465202-Bildschirmfoto_2020-05-03_um_13.03.19-c51ce.png